AVC-NEHEMIA

AVC steht für »Aktion für verfolgte Christen und Notleidende«. Anstoß zur Gründung von AVC gab die Situation der verfolgten Christen hinter dem Eisernen Vorhang. AVC hat folgende drei Schwerpunkte. Verfolgten Christen beistehen, Notleidenden helfen und Jesus bekannt machen.

Finanzierung: Die Arbeit von AVC wird ausschließlich über freiwillige Spenden finanziert. AVC ist sich der Verantwortung bewusst, diese sparsam und effektiv einzusetzen.

Um AVC finanziell zu unterstützen, klicken Sie bitte auf folgenden Link oder nutzen Sie die Kontodaten für ein Banküberweisung.

http://www.avc-de.org/de/spenden-und-helfen/online-spenden.html

Spendenkonto:
AVC Nehemia
IBAN: DE37 5206 0410 0004 1130 12
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Kreditgenossenschaft